Veranstaltungsreihe in Köln

Organisiert vom AStA der Uni Köln findet im Oktober eine spannende Reihe mit sieben Veranstaltungen statt.

  • 20. Oktober: Antisemitismus im 21. Jahrhundert: Eine Bestandsaufnahme. Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Monika Schwarz-Friesel.
  • 22. Oktober: Antisemitismus von links – im 20. und 21. Jahrhundert. Vortrag und Diskussion mit Olaf Kistenmacher.
  • 23. Oktober: NGOs zwischen Hilfe und Hilfsbusiness am Beispiel der palästinensischen Gebiete. Vortrag und Diskussion mit Alex Feuerherdt.
  • 24. Oktober: Über „Tabubrecher“ und „Israelkritiker“. Vortrag und Diskussion mit Philipp Lenhard.
  • 25. Oktober: Filmvorführung von Claude Lanzmanns TSAHAL mit Vortrag von Karl Pfeifer.
  • 28. Oktober: Antisemitismus und Islamismus unter Jugendlichen. Vortrag und Diskussion mit Ahmad Mansour.
  • 30. Oktober: Ohnmacht und Widerstand in Claude Lanzmanns Filmen. Vortrag von Gerhard Scheit und Filmvorführung von Lanzmanns Film „SOBIBOR“.

Mehr Infos zu allen Veranstaltungen.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.