Essen: Bericht des NRW-Innenministers Ralf Jäger

Am 28. August hat der Innenausschuss des Landtages die antisemitischen Ausschreitungen vom 18. Juli in Essen diskutiert. Das Bündnis gegen Antisemitismus Duisburg wertet den Bericht des Innenministeriums aus. Link

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.